Texte


Überbrückungsrente auf der Zielgeraden

 

 

 

Ältere Arbeitslose können kaum wieder im Arbeitsmarkt Fuss fassen. Eine neue Überbrückungsrente soll verhindern, dass die Älteren in die Armut abrutschen. Die Überbrückungsrente ist im Parlament auf der Zielgeraden. Über die Höhe der Leistungen wird aber zwischen National- und Ständerat  bis zuletzt gestritten.

 

Nur die SVP lehnt die Überbrückungsrente ganz grundsätzlich ab. Das neue Sozialwerk ist als eine Gegenmassnahme zur Initiative der SVP zur Begrenzung der Zuwanderung entstanden – und mehrheitsfähig geworden. Die SVP-Begrenzungsinitiative gegen die Zuwanderung kommt am 17. Mai 2020 vors Volk.